Echtzeithilfe.de

about SEO, Marketing, Google and more

Warum entscheiden sich Frauen Abtreibung mit Pillen für die Abtreibung? Aus mehreren Gründen generic cytotec Prednisone (Prednisone): Instruktion und die Verwendung der Formel: buy prednisone online, buy diflucan

14 Tipps für eine erfolgreiche Facebook-Community

14 Tipps für eine erfolgreiche Facebook-Community, 4.0 out of 5 based on 1 rating
Facebook-Community

Facebook-Community

1. Nachrichten

Auf Facebook-Seiten und -Gruppen können Sie Nachrichten an Fans zu senden. Behandeln Sie diese Funktion auf die gleiche Weise wie ein E-Mail-Marketing-Service.

  • Ihre besten Fans sind damit beschäftigt Fans zu sein. Seien Sie sensibel beim Senden von zu vielen Nachrichten
  • Machen Sie die Nachricht persönlich – und nutzen Sie Ihre menschliche Stimme, nicht die “Marketing-Sprache”
  • Jede Nachricht zählt, indem sie über sich schreiben – nicht Ihrer Organisation
  • Immer eine spezifische Aufforderung zum Tätig werden
  • Cool-Tool: Verwenden Sie bit.ly zum Messen, wie viele Leute auf Ihre Message geklickt haben

2. Förderung des Austauschs

Wenn die Menschen echte Fans sind (das heißt, sie haben Interesse an Ihnen und Ihrer Organisation), wollen sie Ihre News “sharen” – entweder durch Messaging an deren Freunde oder per Beitrag in deren eigenem Profil. Alles, was Sie tun müssen, ist zu fragen.

3. Diskussionen

“Sharen” Sie einen bestimmten Artikel und stellen dazu konkrete Fragen, um die User/Fans zum Diskutieren zu bewegen. Die Teilnehmer lernen, zu “sharen” und einander kennenzulernen. Engagieren Fans mit Diskussion kann man vergleichen mit einem gut funktionierendem Blog.

4. Ändern von Fotos

Ihre Facebook-Seite hat eine unglaubliche Hauptseite. Aber ändern Sie zwischendurch in ein anderes Bild – so wie z.B. Google mit ihren Logos (Doodles). Die Fans werden davon Kenntnis nehmen, wenn sie das neue Bild in ihrem Stream sehen.

5. Status anzeigen

Und ja, bitte teilen Sie gute Sachen aus dem Business auch an Non-Profit-Freunde mit. Der karmische Bumerang kommt immer wieder zurück! “Taggen” Sie Ihre Freunde im Status!

6. Facebook-Seite Wall Beiträge

Machen Sie es sich zur Gewohnheit Videos, Links und Fotos auf der Wall-Page zu veröffentlichen. Teilen Sie die besten Sachen und viel davon mit.

7. Facebook-Seite und Kommentare

Wenn die Leute auf einer Wand einen Kommentar hinterlassen, bitte immer zurückkommentieren. Die User werden ein stärkeres Gefühl der Zugehörigkeit haben, wenn ihre Gedanken und Gefühle bewertet werden.

Viele Facebook-Funktionen können automatisiert werden, obwohl Sie noch Zeit, Aufmerksamkeit und Rücksicht investieren müssen. Sie können diese Faktoren automatisieren.

8. Blog RSS-Feed

Achten Sie darauf, die Notes Anwendung in Ihre Blog-Posts zu importieren. Dies ist eine einfache Möglichkeit, einen Strom von großer Content-Automatisierung auf Ihrer Seite zu verwenden und fahren den User-Verkehr zurück zu Ihrem Blog. Sie können auch externe RSS-Feeds in Facebook integrieren, z.B. den Blog-Feed oder den Webseiten-Feed.

9. Facebook Toolbar für den Firefox

Mit der Facebook-Toolbar für den Firefox können Sie viel Zeit und Aufwand sparen mit dem Facebook-Aktionen: Nutzen Sie 90 Sekunden und laden Sie die Facebook Firefox Toolbar!

10. Seesmic Facebook-Seite-Funktion

Wenn Sie Twitter benutzen, sollten Sie über Seesmic lesen; eine unglaubliches Desktop-Tool, mit dem Sie leichter Beziehungen zwischen Twitter und Facebook verwalten können. Vor kurzem wurde eine Funktion hinzugefügt, die es Ihnen ermöglicht bestimmte ausgewählte Facebook-Seiten zu verwenden, um damit in Verbindung zu treten.

11. Mehrere Administratoren

Wissen Sie, wer Ihre größten Fans sind? Gibt es jemanden, dem Sie vertrauen der noch mehr tun will? Geben Sie ihnen Administratorrechte für Ihre Gruppe oder Seite. Sie können Ihre Kräfte an anderer Stelle zu konzentrieren.

12. Landing-Pages

Jede Registerkarte auf eine Facebook-Seite verfügt über eine eigene URL, so dass Sie eine genaue Ziel-Seite für Off-Site-Promotion erstellen können. Sie können auch festlegen, welche Registerkarte als Standard gesetzt wird, wenn Nutzer Ihre Facebook-Seite finden.

13. Kennen Sie Ihre Kontakte

Es ist einfach 1.000 Facebook-Fans auf einer Seite zu werben, die nichts tun, was beweist, das größer nicht unbedingt besser ist. Die Macht Ihrer Facebook-Community hängt von den Beziehungen ab, die Sie mit den wichtigsten Beeinflussungen (Relationship Marketing) haben. Dies sind Leute, die sich einer Gruppe von Freunden mit einem Beitrag oder einem Video mitteilen. Facebook-Listen können Sie an Freunde in Gruppen organisieren, damit Sie diese Freundschaften besser pflegen können.

14. Maßnahmen testen, auswerten und wiederholen

Facebook-Seiten bieten viele Möglichkeiten zur Messung der Ergebnisse Ihrer Aktionen, so dass Sie schnell entscheiden können, was funktioniert und was nicht. Diese Berichte können Sie sehen, welche Inhalte Ihre Fans bevorzugen und wie sie gerne mit den Inhalten agieren.

Quelle: www.socialbrite.org (en)
GD Star Rating
loading...


Ein Kommentar zu “14 Tipps für eine erfolgreiche Facebook-Community”

  1. 20. Januar 2012 um 09:50

    Martina sagt:

    Facebook Fanseiten: Keine Bildpostings auf Pinnwand möglich?!

    PROBLEM:
    Wenn man über Android ein Bild auf die Pinnwand einer Fanseite ladet, wird dies nicht angezeigt.
    Wenn man über den Browser geht, kommt es in den “Verlinkten Bilder der Seite”.
    Wie bekomm ich aber die Bilder auf die Pinnwand für die allgemeine Öffentlichkeit?

    Vieland Dank für die Hilfe

Kommentar hinterlassen

Was ergibt 15 + 5 =
Please leave these two fields as-is:

Optimized by SEO Ultimate