Echtzeithilfe.de

about SEO, Marketing, Google and more

Warum entscheiden sich Frauen Abtreibung mit Pillen für die Abtreibung? Aus mehreren Gründen generic cytotec Prednisone (Prednisone): Instruktion und die Verwendung der Formel: buy prednisone online, buy diflucan

chan_capi kompilieren für Asterisk 1.4

chan_capi kompilieren für Asterisk 1.4, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Wer am Verzweifeln beim Kompilieren von chan_capi für Asterisk 1.4 ist, dem kann ich hier einen kleinen Lösungsvorschlag an die Hand geben.

Sämtliche make-Versuche unter openSUSE 9.2 sind bei mir fehlgeschlagen. Auch die Tipps im Internet haben bei meiner Problematik nicht geholfen. Der Compiler schmeisst zig Fehlermeldungen aus. Letztendlich bin ich darauf gekommen, dass im Script create_config.sh die Asterisk-Versionsnummer nicht korrekt erkannt wird.

Das Problem mit den zig Compiler-Fehlermeldungen liess sich beheben, indem ich in Zeile 52 der create_config.sh folgende Zeile eingefügt habe:

AVERSIONNUM=”104″

Nach dem Einfügen der Zeile konnte ich erfolgreich mit make compilieren und installieren. Vielleicht hilft dieser Lösungsansatz anderen Usern mit ähnlichem Problem. Ob das Problem nur unter openSUSE auftaucht und grundsätzlich zur Asterisk-Version 1.4 kann ich hier abschließend nicht nachvollziehen.

GD Star Rating
loading...


Ein Kommentar zu “chan_capi kompilieren für Asterisk 1.4”

  1. 2. Mai 2010 um 07:14

    Thanx sagt:

    Danke für den Tipp… Ich hatte das Problem mit Asterisk 1.2 unter openSUSE und konnte das Problem mit Einfügen von “AVERSIONNUM=”102″” beheben. Nachdem ich stundenlang versucht habe das Problem anders zu lösen und auch im ip-phone-forum unterwegs war, freue ich mich über diese Problemlösung.

Kommentar hinterlassen

Was ergibt 8 + 14 =
Please leave these two fields as-is:

Optimized by SEO Ultimate