Echtzeithilfe.de

about SEO, Marketing, Google and more

Warum entscheiden sich Frauen Abtreibung mit Pillen für die Abtreibung? Aus mehreren Gründen generic cytotec Prednisone (Prednisone): Instruktion und die Verwendung der Formel: buy prednisone online, buy diflucan

Neuer Rankingfaktor: Der Page-Speed

Neuer Rankingfaktor: Der Page-Speed, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Google verwendet nun ein weiteres Signal für das Ranking: Die WebSite-Geschwindigkeit. Die Ladezeit einer WebSite wird laut Matt Cutts nicht direkt das Ranking beeinflussen; die anderen Signale oder Faktoren sind höherwertig. Und da bis jetzt noch keiner ein schlechteres Ranking festgestellt und sich beschwert hat, scheint es auch nur minimal in die Bewertung des Rankings einzufliessen.

Im offiziellen Blog-Post wird davon berichtet, dass nur ca. 1% der WebSites betroffen sind. Grundsätzlich ist dieser Rankingfaktor sicher interessant, benachteiligt aber unter Umständen die WebSites, die sich in Echtzeit externen Content holen müssen und von Haus auf schon eine längere Auslieferungszeit der WebSite haben.

Google selbst bietet ein Tool namens Page Speed an, um die eigene Seite zu analysieren und Optimierungspotential aufzuzeigen. Eine Dokumentation mit Screenshots zum Thema Page Speed findet sich unter Google Code. Allerdings können auch nicht auf jeder WebSite alle vorgeschlagenen Änderungen berücksichtigt werden. Je nach eingesetzem CMS können gewisse Optimierungen durchgeführt werden. Letztendlich bemängelt Page Speed auch die google-eigenen Scripte für z.B. Google Maps, Google Analytics oder ähnliches.

Zum Thema “Let’s make the web faster” publiziert Google unter Google Code eine eigene WebSite mit hilfreichen Informationen für Webmaster und Entwickler.

Auf rustybrick wurde auch ein Artikel veröffentlicht, der sich dem Thema GZIP und JavaScript annimmt und mit Beispielen zeigt, wie man eine kürzere Ladezeit erreichen kann.

Provider-Wechsel

Eine weitere Möglichkeit ist bei langsamen Seitenaufbau der Wechsel des Providers. Hier ein Beispiel, wie sich ein Provider-Wechsel auf die Ladezeiten auswirken kann.

Laut Google Webmasters nach dem Umzug: “On average, pages in your site take 1.7 seconds to load (updated on Apr 8, 2010). This is faster than 80% of sites.”

Performance overview

Das bedeutet auch wiederum für die Crawler, dass die Seite in kürzerer Zeit gecrawlt werden kann:

Crawling time in Google Webmasters

GD Star Rating
loading...


2 Kommentar zu “Neuer Rankingfaktor: Der Page-Speed”

  1. 10. April 2010 um 08:23

    Tweets die Neuer Rankingfaktor: Der Page-Speed | Livetechniker Blog erwähnt -- Topsy.com sagt:

    [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Easy-Linking, livetechniker erwähnt. livetechniker sagte: Neuer Rankingfaktor: Der Page-Speed http://aoteaora.de/dducvI #pagespeed #ranking #google #signal [...]

  2. 29. April 2010 um 22:47

    erfolg sagt:

    jaja die lassen sich immer wieder was einfallen. aber die seite sollte auch im sinne der user fix laden…

Kommentar hinterlassen

Was ergibt 4 + 13 =
Please leave these two fields as-is:

Optimized by SEO Ultimate